Lipo Bruising - Bilder ..., Foren, kosmetische Chirurgie Foren, Foren, Hautpflege, Chats

Schönheitschirurgie, Schönheit, Hautpflege Forum

Sprechen Sie über alle Arten von Fettabsaugungsprozeduren sowie alternative Körperformbehandlungen, einschließlich Smartlipo, Vaser, Titan, CoolLipo, Mesotherapie, Lipodissolve, Velasmooth und mehr.

von littlegirllost »Tue Nov 25, 2008 12:30

Jeder bläht sich anders. Hast du deine PS für eine Post-OP-Nachbearbeitung gesehen?

Tumeszent Lipo am 26. Mai 2008
Bauch, Taille, Hüften, Oberschenkel (Innen / Satteltaschen / Anterior) und innere Knie
2750ccs entfernt

Tumeszent Lipo am 6. März 2009
Arme, Bauch, Oberschenkel und Knie
Unsicher von ccs entfernt


littlegirllost
Beiträge: 254
Mitglied seit: Fr 28.03.2008 03:28 Uhr

von heekinks »Tue Nov 25, 2008 7:46 am

Ja, er sagt, sie sind normal, aber was soll er sonst noch sagen?

Hoffnungen
Beiträge: 20
Beitritt: Mo 27. Oktober 2008 18:18 Uhr
Ort: Kansas

von meechie »Dienstag, den 25. November 2008 um 8:00 Uhr

Wow, du bist gestraft. Allgemeine Anästhesie verursacht normalerweise mehr bromoing imho. Ich hatte meine Brust reduziert und hatte Lipo an den Seiten von ihnen im Jahr 2006 und war seit Monaten schlecht gequetscht. (Sie hängen etwas nach unten, weil ich mehr Gewicht verloren habe) Es sah so aus, als wäre ich mit einer Fledermaus geschlagen worden, aber ich hatte vor kurzem Lipo auf meinem Bauch, Arme und Kinn unter Lokal und Brusing war minimal und die Genesung war viel einfacher , kein Schmerz oder Unbehagen. Hier sind meine Bilder.

http://www.public.fotki.com/cuteasgirl/ ... ho001.html
passiere: yoho

Meechie
Beiträge: 73
Beigetreten: So Dez 10, 2006 10:10 pm

Vielen Dank...

von heekinks »Tue Nov 25, 2008 8:24 am

Danke für den Post und die Bilder - ich wollte nur sicherstellen, dass ich nicht umsonst winsele. Ich setze Arnika-Creme auf sie und einige verblassen bereits zu grün, aber es scheint, als hätte mein PS einen schlechten Tag mit meinen Schenkeln gehabt. Ich werde weiterhin Bilder setzen, um Ihnen Updates zu geben.

Danke noch einmal!

Hoffnungen
Beiträge: 20
Beitritt: Mo 27. Oktober 2008 18:18 Uhr
Ort: Kansas

von Lisa3boys »Tue Nov 25, 2008 10:47

Du bist verletzt - daran besteht kein Zweifel. Ich war genau so verletzt, nach meinem I / O Oberschenkel-Lipo. Sie waren hässlich und verletzt. Aber sie gehen weg. Ich bin fast 5 Wochen PO und alle meine dunkelvioletten & grünen Blutergüsse sind weg - ich denke, sie sind wirklich nach 3-4 Wochen verschwunden. Ich kann nur Schatten sehen wo sie waren. Ich denke, es ist völlig normal für blonde Haare-hellhäutige Menschen, schlimmer zu quetschen. Und ich bin am Anfang ein einfacher Streiter. Beuge mein Bein und wham-mo eine Prellung. Keine Angst, dass sie verblassen und du wirst einen unglaublichen neuen Körper haben! : D

TT / MR / BA & Flanke Lipo - Jan 08
SLIM LIPO I / O Oberschenkel, Knie - 16. Oktober 2008

Lisa3boys
Beiträge: 42
Mitglied seit: Mo 06.10.2008 08:49

Danke für die ermutigenden Worte!

von heekinks »Tue Nov 25, 2008 4:40 pm

Lisa - vielen Dank für deinen Beitrag. Ich bekomme endlich wieder ein Gefühl in meinen Schenkeln, kann aber immer noch nicht auf beiden Seiten liegen. Ich bin zumindest froh, dass es für eine Weile Hosenwetter ist : lol:

Ich sehe das du eine TT mit MR und Brustoperation hast. Wie lange hast du gebraucht, um wieder auf die Beine zu kommen? Hast du lange auf der Arbeit geblieben? Was ist mit den Schmerztabletten?

Sorry für alle Fragen, aber es ist toll, jemanden zu finden, der eine ähnliche Erfahrung gemacht hat.

Hoffnungen
Beiträge: 20
Beitritt: Mo 27. Oktober 2008 18:18 Uhr
Ort: Kansas

von Lisa3boys »Tue Nov 25, 2008 4:55 pm

Freut mich zu hören, dass Sie sich ein bisschen besser fühlen. Es ist eine Erholung von Tag zu Tag. Ich erinnere mich, dass meine Oberschenkel sich weniger schmerzhaft anfühlten, aber meine Knie begannen dann zu schmerzen - es waren die Blutergüsse, die mein Bein hinunterliefen. Jetzt sind meine Beine weniger empfindlich (ich habe immer noch kein volles Gefühl zurück) und nichts tut weh - aber es fühlt sich seltsam an, wenn eines meiner Kinder meine Schenkel schlägt.

Mein TT & BA hat mich 3 Wochen gebraucht um mich wieder normal zu fühlen. Ich war nach zwei Wochen sauer, weil ich immer noch wirklich, wirklich wund war - aber drei Wochen waren der magische Wendepunkt für mich. Ich ging nach 4 Wochen zur Arbeit zurück. Ich hatte Glück, mein Dr. setzte mich auf ärztliche Untersuchung, so dass ich meinen normalen Gehaltsscheck über die Invaliditätsversicherung abholen konnte. Ich war am Ende des Tages immer noch müde, konnte aber normal funktionieren. Ich hatte Schmerzen für ca. 3 1/2 Wochen. Am Anfang blieb ich oben und nahm sie wie vorgeschrieben. Als ich ungefähr zur 2-Wochen-Marke kam, nahm ich sie nur am Nachmittag und vor dem Schlafengehen. Mit der Zeit 4 Wochen gerollt, war ich von allem weg - auch nur Tylenol.

Es war ein paar Monate, bevor ich wegen der MR niesen konnte, ohne meine Mitte zu ergreifen.

Ich hatte eine harte Zeit mit meinem BA. Ich hatte noch nie Brüste und so war es, als ob sie über Nacht gewachsen wären und sie mir mehr weh taten als der TT. Zumindest fühlte es sich so an : D

Liebst du deine Transformation schon?

TT / MR / BA & Flanke Lipo - Jan 08
SLIM LIPO I / O Oberschenkel, Knie - 16. Oktober 2008

Lisa3boys
Beiträge: 42
Mitglied seit: Mo 06.10.2008 08:49

von BinWaitin »Wed 26.11.2008 19:04

meechie schrieb:Wow, du bist gestraft. Allgemeine Anästhesie verursacht normalerweise mehr bromoing imho.Ich hatte meine Brust reduziert und hatte Lipo an den Seiten von ihnen im Jahr 2006 und war seit Monaten schlecht gequetscht. (Sie hängen etwas nach unten, weil ich mehr Gewicht verloren habe) Es sah so aus, als wäre ich mit einer Fledermaus geschlagen worden, aber ich hatte vor kurzem Lipo auf meinem Bauch, Arme und Kinn unter Lokal und Brusing war minimal und die Genesung war viel einfacher , kein Schmerz oder Unbehagen. Hier sind meine Bilder.

Mädchen, du hast die Verbindung - du hast das ERNSTE HOOK-UP !! BEEINDRUCKEND!!! Schade, dass Ihr Arzt nicht in New York ist. :Schrei:

*******

Ich habe noch keine Hoffnungen gemacht, aber ich glaube, mit der Zeit werden die Blutergüsse verschwinden. Ansonsten siehst du auch toll aus !!

BinWaitin
Beiträge: 97
Beigetreten: So Apr 06, 2008 10:20 am

Re: Lipo Bruising - Bilder ...

von siennahall »Do 27.11.2008 13:22

Ok, ich hatte ein paar Mal Lipo und hatte Blutergüsse - starke Blutergüsse, aber ich habe noch nie so starke Blutergüsse wie deine gesehen! Wow, du solltest ernsthaft eine zweite Meinung bekommen. Dieser Bluterguss sieht extrem schwer aus, du musst starke Schmerzen haben.

Siennahall
Beiträge: 65
Beitritt: Di 26.02.2008 21:26 Uhr

von tinar0124 »Mon 01.12.2008 20:27

Ich war selbst sehr verletzt. Ich hatte einen Bereich auf der Innenseite meines Knies, der fast ein Jahr dauerte, um wegzugehen. Es war diese eklige grüne Farbe.

Das ist sehr normal. Es wird früher weggehen als du denkst.

Halte durch,

Tina

Moderator: Bauchdeckenstraffung
[url = http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/ url]

tinar0124
Beiträge: 3324
Mitglied seit: Mo 10. April 2006 8:00 Uhr
Ort: Marlborough, MA


Zurück zur Fettabsaugung


Besondere Spezialisten