Warum ist das Frühstück wichtig?

Während eines geschäftigen Morgens ist es leicht, das Frühstück auf Ihre Prioritätenliste zu setzen, aber nur ein paar Minuten Zeit zu haben, um etwas zu essen, kann wirklich einen Unterschied für Ihren Tag machen. Wenn Sie vor dem Verlassen des Hauses keine Zeit zum Essen haben, haben wir viele Frühstücksideen, die Sie unterwegs oder bei der Arbeit essen können.

Das Frühstück bietet viele Vorteile für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden

Das Frühstück versorgt den Körper und das Gehirn nach einem Fasten über Nacht mit Kraftstoff - hier kommt der Name und bricht das Fasten! Ohne Frühstück läuft man praktisch leer, als würde man versuchen, das Auto ohne Benzin zu starten!

Ernährungsberater empfehlen:
  • Frühstück sollte gegessen werden innerhalb von zwei Stunden nach dem Aufwachen
  • Ein gesundes Frühstück sollte Kalorien im Bereich von 20-35% Ihrer Richtlinie daily Zuschuss (GDA).

Neben der Versorgung mit Energie sind Frühstücksspeisen eine gute Quelle für wichtige Nährstoffe wie Kalzium, Eisen und B-Vitamine sowie Eiweiß und Ballaststoffe. Der Körper benötigt diese essentiellen Nährstoffe und Forschung zeigt, dass, wenn diese beim Frühstück vermisst werden, sie weniger wahrscheinlich für später am Tag kompensiert werden. Obst und Gemüse sind gute Quellen für Vitamine und Mineralstoffe. Versuchen Sie daher, einen Teil Ihrer täglichen fünf zum Frühstück, ob das eine Banane oder ein Glas Fruchtsaft sein.

Das Frühstück kann auch gut für die Taille sein, Forschung zeigt, dass diejenigen, die frühstücken, weniger wahrscheinlich übergewichtig sind und eher in ihrem idealen Gewichtsbereich im Vergleich zu den Skippern des Frühstücks liegen. Wenn Sie das Frühstück auslassen, erreichen Sie am Vormittag eher Zucker und fettige Snacks.

Kognitive Funktion

Frühstück stellt auch Glukoseniveaus wieder her, ein wesentliches Kohlenhydrat, das für das Gehirn Yummy Kuchen-Rezepte Großbritannien wird, um zu funktionieren. Viele Das Frühstück liefert EnergieStudien haben gezeigt, dass das Frühstück die Gedächtnis- und Konzentrationsfähigkeit verbessern kann und uns glücklicher Ist es gut kann, da es die Stimmung verbessern und Stress reduzieren kann. In Studien unter Kindern kann das Frühstück die Leistung und das Verhalten verbessern und wurde mit verbesserten Noten in Verbindung gebracht. Genau wie jedes andere Organ im Körper braucht das Gehirn Energie, um am besten zu arbeiten!

Energiebedarf

Der Energiebedarf der Menschen variiert je nach Aktivitätsgrad und Lebensphase, aber typischerweise benötigen Männer mehr Energie als Frauen. Wachsende Kinder benötigen viel Energie, zum Beispiel sollten Jungen im Alter von 7 bis 10 Jahren ca. 1970 kcal pro Tag, und Mädchen im Alter von 7-10 Jahren sollten ca. 1740 kcal. Für Erwachsene benötigen Männer ca. 2500 Kcal und Frauen ca. 2000 kcal pro Tag.

Langfristige Gesundheit

Das Frühstück ist eine ausgezeichnete Gelegenheit, wenn möglich als Familie zusammen zu essen. Gute Frühstücksgewohnheiten in der Kindheit zu etablieren und sie während der Pubertät zu erhalten, kann ein wichtiger Faktor sein, um die Häufigkeit des Frühstücks zu reduzieren und gute Essgewohnheiten zu entwickeln, die ein Leben lang halten.

Also, das Frühstück ist wirklich die wichtigste Mahlzeit des Tages!

Ist es gut, morgens zu frühstücken?

Das Frühstück erhöht die Konzentration und hilft Ihrer allgemeinen Gesundheit.

Das Frühstück erhöht die Konzentration und hilft Ihrer allgemeinen Gesundheit.

In Verbindung stehende Artikel

Das Frühstück wird oft als die wichtigste Mahlzeit des Tages bezeichnet, und das aus gutem Grund. Wie Benzin in Ihrem Auto, bietet das Frühstück den Treibstoff, den Sie für die Herausforderungen Ihres Tages brauchen. Das Frühstück aktiviert den Körper und das Gehirn und verringert das Risiko der Gewichtszunahme. Selbst ein schnelles Frühstück ist besser als nichts.

Konzentration

Studien zeigen, dass das Frühstück die Aufmerksamkeit und die schulischen Leistungen verbessert. In einer Studie von Schulkindern, die im Oktober 2008 in der Zeitschrift "Indian Pediatrics" veröffentlicht wurde, hatten diejenigen, die jeden Tag frühstückten, bessere Konzentration, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und akademische Leistung als diejenigen, die das Frühstück ausließen. Hart gekochte Eier können ein kluges Frühstück sein. Abgesehen davon, dass sie schnell und einfach sind, enthalten Eier Cholin, einen Nährstoff, der für Ihr Gehirn von Vorteil sein kann. In einer Studie, die in der Dezember-Ausgabe von "The American Journal of Clinical Nutrition" veröffentlicht wurde, wurde festgestellt, dass eine höhere Aufnahme von Cholin mit einer besseren kognitiven Leistungsfähigkeit in Zusammenhang steht.

Gewichtskontrolle

Das Frühstück hilft Ihnen, ein gesundes Gewicht zu halten, indem Sie den Hunger später am Tag reduzieren. Es hat sich gezeigt, dass das Auslassen von Mahlzeiten zu Überessen während der Snack- oder Mittagszeit führt, da der Hunger das Beste von dir bekommt. Darüber hinaus kann die verlängerte Fastenzeit, die auftritt, wenn Sie Ihr morgendliches Essen überspringen, Ihre Insulinreaktion erhöhen, Fettspeicherung und Gewichtszunahme verursachen, laut der Mayo Clinic. In der Tat erhöht das Überspringen des Frühstücks das Risiko von Fettleibigkeit, berichtet die Klinik.

Allgemeine Gesundheit

Beginnen Sie Ihren Tag mit einer nahrhaften, gesunden Mahlzeit und legen Sie den Grundstein für gesunde Gewohnheiten. Menschen, die frühstücken, neigen dazu, weniger Fett und Cholesterin zu konsumieren, weil sie weniger wahrscheinlich auf Junk-Food wegen Hunger schwein, nach Connie Diekman, ein registrierter Ernährungsberater in St. Louis und ehemaliger Präsident der American Academy of Nutrition and Diätetik. Ein nahrhaftes Frühstück zu essen gibt auch mehr Energie, sagt Diekman. Das Überspringen des Frühstücks ist laut Mayo Clinic mit verminderter körperlicher Aktivität verbunden. Wenn Sie die Energie haben, aktiv zu sein, sind Sie eher fit und gesund, sagt Diekman.

Tipps

Das Frühstück kann jedes nahrhafte Essen sein. Eine Schüssel Suppe, ein Sandwich oder Reste vom Abendessen der letzten Nacht Frühstück zu essen als Frühstück arbeiten, bemerkt die Akademie für Ernährung und Diätetik. Für ein traditionelleres, schnelles Frühstück stehen in Ihrer Küche Müsli, hartgekochte Eier, kleine Bagels, Joghurt und frisches Obst bereit. Wenn Sie ein Frühstückskipper sind, weil Sie morgens nicht hungrig sind, schlägt Diekman vor, ein Glas 100-prozentigen Saft und ein Stück Vollkorntoast zu trinken, bevor Sie in wenigen Stunden aus der Tür und einen nahrhaften Zwischenmahlzeit-Snack herauskommen .

Über den Autor

Jan Sheehan ist eine preisgekrönte Medizin- und Ernährungsautorin, die 1992 in den Journalismus eingetreten ist. Sie ist ehemalige Redakteurin für das Magazin "Parents". Sie hat auch Ernährungsartikel für "Self", "Fitness", "Ladies 'Home Journal", "Health" und andere Magazine geschrieben. Sheehan hat einen Bachelor of Arts in Journalismus von der Purdue University.

Bildnachweis

  • Cereal Bowl Bild von CraterValley Foto von Fotolia.com
Bibliographie-SymbolSymbol für Annotationswerkzeug Zitieren Sie diesen Artikel
Wählen Sie Zitierweise

Sheehan, Jan. "Ist es gut, morgens zu frühstücken?" Gesundes Essen | SF-Tor, http://healthyeating.sfgate.com/good-eat-breakfast-morning-4482.html. Abgerufen am 2. August 2018.

Sheehan, Jan. (n. D.). Ist es gut, morgens zu frühstücken? Gesundes Essen | SF-Tor. Von http://healthyeating.sfgate.com/good-eat-breakfast-morning-4482.html

Sheehan, Jan. "Ist es gut, morgens zu frühstücken?" Zugriff auf den 2. August 2018. http://healthyeating.sfgate.com/good-eat-breakfast-morning-4482.html

Hinweis: Je nachdem, in welchen Texteditor Sie einfügen, müssen Sie die Kursivschrift möglicherweise zum Site-Namen hinzufügen.