Welche Körperfettmenge wird benötigt, um deine ABS zu sehen?

WaschbrettbauchMessen Sie Ihren Körperfettanteil ist ein wertvolles Werkzeug, um Ihre Fortschritte auf Ihrer Suche nach Six-Pack-abs. Hoffentlich merken die meisten Leute inzwischen, dass Bauchmuskelübungen nicht Fett vom Bauch abbrennen. Abs werden in der Küche gemacht, nicht nur im Fitnessstudio. Egal, wie viel Sie trainieren, wenn Sie nicht richtig essen und ein Kaloriendefizit erreichen, wird Ihre Bauchmuskeln in einer Schicht Fett bedeckt bleiben.

Wenn die Erkenntnis Sie trifft, dass Sie Ihren Körperfettanteil reduzieren müssen, um Ihre ABS zu sehen, ist eine der größten Fragen, die Ihnen in den Sinn kommen, "wie tief muss ich meinen Körperfettanteil bekommen, um meine Bauchmuskeln zu sehen?" schwierige Frage und die Antwort kann für Männer anders als Frauen sein.

Hier ist, was ich Niedriges Körperfett Keine Abs würde:

Machen Sie sich zunächst mit einigen Benchmarks für den Körperfettanteil vertraut. My Burn Das Fett-System hat eine Körperfett-Bewertungsskala, die Mittelwerte und meine empfohlenen optimalen Körperfettanteile enthält. Dies ist meine eigene Tabelle, die ich mit einer Kombination aus Forschungsliteratur und meiner persönlichen Erfahrung erstellt habe.

Brennen Sie die Fett Körperfett Bewertungsskala

Weibliche Körperfettstufen

  • Wettkampfform ("gerissen"): 8-12%
  • Sehr schlank (ausgezeichnet): <15%
  • Mager (gut): 16-20%
  • Befriedigend (fair): 21-25%
  • Verbesserung benötigt (schlecht): 26-30%
  • Wichtige Verbesserung benötigt (sehr schlecht): 31-40% +

Männliche Körperfettstufen

  • Wettkampfform ("gerippt"): 3-6%
  • Sehr mager (sehr gut): <9%
  • Mager (gut): 10-14%
  • Befriedigend (fair): 15-19%
  • Verbesserung benötigt (schlecht): 20-25%
  • Große Verbesserung benötigt (sehr schlecht): 26-30% +

Nur eine kurze Anmerkung: Sie sind nicht dazu bestimmt, dicker zu werden, wenn Sie älter werden, aber in der allgemeinen Bevölkerung (nicht Fitness und Bodybuilding Leute), hat die durchschnittliche ältere Person mehr Körperfett. Was ich getan habe, um dies zu berücksichtigen, war die Aufnahme eines Körperfettanteils anstelle einer Zahl, damit jüngere Menschen das untere Ende des Bereichs nutzen können und ältere Menschen die höhere Zahl verwenden können.

Auch, damit der durchschnittliche Leser die Dinge relativieren kann, ist ein einstelliges Körperfett für Frauen und ein niedriger einstelliger Wert für Männer weit über das Lean hinaus - es ist RIPPED - und das ist normalerweise nur die Domäne der Wettkampfsportler. Der Fettgehalt des Wettkampfkörpers sollte nicht das ganze Jahr über aufrechterhalten werden. Es ist nicht realistisch und es kann nicht gesund sein, besonders für Frauen.

Für die meisten Frauen wird 12% Körperfett oder ähnliches gerippt, und für viele ist das Contest bereit (Figur- oder Fitness-Wettbewerb).

Nur zum Vergleich, ich habe während meiner Karriere über 7.000 Körperfetttests durchgeführt, und der niedrigste, den ich jemals an einer Frau gemessen habe, war 8,9% (4-Stellen-Hautfalten-Methode). Sie war eine nationale Figur Wettbewerber und sie wurde geschreddert - volle sechs Packung Bauchmuskeln . "Zwiebelhaut!" Allerdings kenne ich einige Frauen, die auf 11 bis 13% Körperfett - bei allen Standards extrem schlank, komplett mit sechs Pack abs - aber seltsamerweise hatten sie immer noch ein paar hartnäckige Fettflecken - in der Regel die Hüften und Unterkörper.

Was ist mit Jungs? Nun, ich kenne einen Mann, der bei 11% Körperfett absolut in seiner Bauchmuskeln gemeißelt ist, aber andere Kerle schauen nicht wirklich in die Bauchmuskeln, bis sie auf 6-8% Körperfett kommen. Bodybuilder sind in der Regel nicht für den Wettkampf bereit, bis sie unter 6% fallen.

Das ist das Problem mit dem Versuch, eine bestimmte Körperfett-Zahl als DAS Körperfettlevel für 6-Pack-Bauchmuskeln festzunageln (oder gerippt und wettkampffertig gemacht): Jeder verteilt sein Körperfett unterschiedlich und zwei Personen können bei demselben Prozentsatz unterschiedlich aussehen. Der durchschnittliche Kerl oder Mädchen sollte wahrscheinlich die "schlanke" Kategorie als realistisches Jahresziel anstreben, oder wenn Sie wirklich ehrgeizig und engagiert sind, die "sehr schlanke Kategorie".

Sie müssen wahrscheinlich die "sehr schlanke" Kategorie für Sixpack abs treffen. Die Quintessenz ist jedoch, dass es keinen "perfekten" Körperfettanteil gibt, bei dem Sie sicher sind, Ihre Bauchmuskeln zu sehen. Außerdem ist Körperfett eine jener Zahlen, die die ganze Zeit fudged und übertrieben wird. Ich höre Berichte von Frauen mit Körperfett zwischen 4% und 8% und ich verwarne es normalerweise als Fehler in der Messung (oder es gibt "Hilfe" beteiligt).

Körperfetttests, insbesondere mit Hautfalten, sind keine exakte Wissenschaft. Alle Körperfetttests sind Schätzungen und es gibt immer Platz für menschliche Fehler.

Die niedrigen Zahlen sind schön für prahlen, aber die Richter messen nicht Ihr Körperfett auf der Bühne. Was zählt ist, wie du aussiehst und ob du damit zufrieden bist (oder ob die Juroren damit zufrieden sind, wenn du an Wettkämpfen teilnimmst).

Du kannst mein Diagramm verwenden, um dir erste Ziele zu setzen, aber in den meisten Fällen empfehle ich, Körperfetttests zu verwenden, um deine Fortschritte im Laufe der Zeit zu kartieren, um zu sehen, ob du dich verbesserst, anstatt nach einer Heiligen Gral Nummer zu suchen.

In meinem Burn The Fett, Feed The Muscle Programm, können Sie mehr darüber erfahren, wie Sie Ihren Körperfett messen können - professionell oder sogar allein in der Privatsphäre Ihres eigenen Hauses.

Burn The Fat, Feed Der Muskel erklärt, warum Body-Mass-Index und Höhe und Gewicht Diagramme praktisch wertlos sind, und zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Körperzusammensetzung im Laufe der Zeit zu verfolgen und Ihre Ernährung und Training nach Ihren wöchentlichen Ergebnissen "zwicken".