Wie viele Kalorien sollte ich einen Tag essen?

Eine der ersten Fragen, die man sich stellt, wenn man anfängt, Kalorien zu zählen, ist, wie viele Kalorien ich am Tag essen soll. Die Antwort darauf hängt sowohl von den Kalorien, die Sie verbrennen, als auch von Ihren Zielen ab.

Wenn Sie die gleiche Anzahl von Kalorien verbrauchen, wie Sie verbrennen, sollte Ihr Gewicht relativ konstant bleiben. Erstellen eines Kaloriendefizits von 3500 Kalorien über einen Zeitraum von Zeit sollte etwa 1 Pfund Gewichtsverlust führen. Also einige der Fragen, die hier benötigt werden, sind zu verstehen, die Kalorien, die Sie brennen einen Tag sowie, wenn Sie Ihr Gewicht zu halten oder potenziell abnehmen wollen.

Wie viele Kalorien, um Gewicht zu verlieren

Viele Quellen empfehlen, dass Sie konsistent langfristige Gewichtsabnahme sollten Sie versuchen, etwa 1 bis 2 Pfund Gewicht pro Woche zu verlieren. Es wurde vorgeschlagen, dass, wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, mit einer Rate, die schneller als das ist, riskieren Sie, fettarme Muskeln statt Fett zu verlieren. Da Muskeln Kalorien in Ruhe schneller verbrennen als Fett, kann der Verlust von Muskelmasse die Kalorien, die Sie pro Tag verbrennen, senken und ist daher kontraproduktiv für langfristigen Fettabbau.

Wenn Sie versuchen, 1 bis 2 Pfund pro Woche zu verlieren, würde dies ein Kaloriendefizit von etwa 3500 bis 7000 Kalorien pro Woche oder 500 bis 1000 Kalorien pro Tag bedeuten. Wenn Sie andererseits Ihr aktuelles Gewicht beibehalten möchten, sollten Sie einfach darauf abzielen, ungefähr die gleiche Anzahl von Kalorien zu konsumieren, die Sie verbrennen.

Wie viele Kalorien verbrenne ich einen Tag

Das bringt uns dann zur Frage, wie viele Kalorien ich pro Tag verbrenne. Es gibt ein paar Ansätze für dieses Problem. Ein guter Weg, um eine erste Schätzung der Kalorien zu erhalten, die Sie verbrennen, ist die Verwendung eines BMR-Kalkulators oder Kalorechners wie dem auf dieser Seite.

Ihr BMR (Grundumsatz) ist die Kalorien, die Sie einen Tag ohne echte Aktivität oder Verdauung verbrennen. Es gibt eine Reihe von etablierten Methoden, um eine Schätzung Ihrer BMR wie die Harris-Benedict-Gleichungen oder die Formel von MD Miffin und ST St. Jeor zu berechnen. Diese Methoden berechnen eine Schätzung Ihres BMR aus persönlichen Faktoren wie Alter, Geschlecht, Gewicht und Größe und können am einfachsten mit einem speziellen Taschenrechner für diesen Zweck angewendet werden.

Sie können dann eine Schätzung der Kalorien erhalten, die Sie täglich verbrennen, indem Sie Ihren berechneten BMR mit einem Faktor multiplizieren, der davon abhängt, wie aktiv Sie sind. Dieser BMR-Rechner führt diese Berechnung Ihres Gesamtkalorienverbrauchs gleichzeitig mit der BMR-Berechnung durch. Wir liefern mit unserem BMR-Rechner mehr Informationen zu den tatsächlichen Gleichungen und Faktoren, die an diesen Berechnungen beteiligt sind.

Also ein erster Ansatz zu schätzen, wie viele Kalorien sollte ich einen Tag zu essen ist die Kalorien berechnen, die Sie einen Tag mit diesem BMR-Rechner zu verbrennen und dann verbrauchen entweder so viele Kalorien, um Ihr Gewicht zu halten oder verbrauchen 500 bis 1000 Kalorien weniger als diese Schätzung pro Tag um 1 bis 2 Pfund pro Woche zu verlieren.

Ein Tagebuch führen

Diese Methode wendet allgemeine Gleichungen an und ist daher nicht in allen Fällen genau. Wenn Sie mehr in Kalorienzählen üben, können Sie Ihre Schätzungen verfeinern, indem Sie ein Tagebuch führen. Ein solches Journal kann verfolgen, was Sie essen, welche Übungen und Aktivitäten Sie ausüben und welche Gewichtsabnahme oder Gewichtszunahme Sie beobachten.

Wenn Ihre Aktivität relativ konstant ist, sollte Ihr tatsächlicher Gewichtsverlust helfen, Ihre Schätzung der Kalorien zu verfeinern, die Sie tatsächlich verbrennen. Wenn zum Beispiel bei einer bestimmten Diät und Trainingsroutine Ihr Gewicht konstant bleibt, dann können Sie davon ausgehen, dass Sie ungefähr die gleiche Menge an Kalorien verbrennen, wie Sie essen, und können damit beginnen, Ihre Schätzungen basierend auf dieser Tatsache anzupassen.

Ihr Tagebuch wird Ihnen erlauben, Ihre Gewichtsabnahme oder Ihren Gewinn langfristig zu überwachen und Ihre Nahrungsmittel zu dokumentieren, um die Kalorien in Ihrer Diät zusammenzufassen. Indem Sie auch Ihre Übungen aufzeichnen, können Sie einen kalorienreduzierten Rechner verwenden, um die Kalorien zu ermitteln, die normalerweise bei einer bestimmten Übung oder Aktivität verbrannt werden.

Ein paar andere Faktoren

Ein paar andere Überlegungen, die hier zu beachten sind, sind, dass einige Quellen empfehlen, dass Sie Ihren Kalorienverbrauch nicht unter Ihren BMR senken sollten und dass Frauen ihre Kalorien nicht unter 1200 Kalorien pro Tag senken sollten und Männer ihre Kalorien nicht unter 1800 Kalorien pro Tag senken sollten . Wenn Sie innerhalb dieser Einschränkungen Probleme haben, ein Kaloriendefizit zu erzeugen, möchten Sie vielleicht die Menge an Übungen erhöhen, die Sie dabei unterstützen, da dies die Kalorien, die Sie verbrennen, erhöht, ohne die Kalorien zu reduzieren, die Sie verbrauchen.

Es ist auch wichtig, einen professionellen medizinischen Rat zu suchen, bevor Sie ein Gewichtsverlust-Programm beginnen, da ein Arzt in der Lage sein wird, Ihnen bei allen Faktoren zu helfen, die für Ihre Situation spezifisch sind.